BILDUNGSWERK

Die djo-Bildungswerk Berlin gGmbH ist ein gemeinnütziger freier Träger der Jugendhilfe. Unsere Arbeit soll dazu beitragen Kinder und Jugendliche zu ermutigen, eigenständige, sozial denkende, aber auch kritische und verantwortungsbewusste Mitglieder unserer Gesellschaft zu sein oder zu werden.

Dabei setzten wir uns insbesondere auch und im Sinne unseres Gesellschafters, dem Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V., für ein geeintes, demokratisches Europa ein, in dem der trennende Charakter von Grenzen überwunden ist und in welchem gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit jeglicher Art keinen Platz hat.

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die Tätigkeitsfelder „Jugendarbeit“, „schulbezogene Jugendsozialarbeit“, und „Hilfen zur Erziehung“ (nach SGB VIII), sowie die „Eingliederungshilfe für behinderte Menschen“ (nach SGB XII). Außerdem engagieren wir uns in sozial ausgerichteten Einzelprojekten, die insbesondere auf junge nach Deutschland zugewanderte Menschen ausgerichtet sind. Im Rahmen dieser Einzelprojekte fördern wir kulturelles Engagement von jungen Zuwander*innen als Mittel der Identitätsstiftung und Hilfe zur Integration. Zudem betreibt die djo-Bildungswerk Berlin gGmbH zur Erreichung ihrer Ziele Jugendgästehäuser.

Aktuelles